05406 - 806643 info@pathfinder.network

Demenz-Prävention

Aktiv bis ins hohe Alter

Die Medizin ist heute in der Lage, Demenz sehr viel früher zu diagnostizieren. Betroffene können so in einem deutlich früheren Stadium der Krankheit Maßnahmen ergreifen, um ihren Verlauf zu verlangsamen und weiterhin selbstständig leben zu können. Dazu gibt es wesentlich mehr Möglichkeiten, als nur über Spiele die Gehirntätigkeit anzuregen. Pathfinder setzt dabei auf Kreativitätsentfaltung durch Musik- und Kunsttherapie, zum Beispiel:

  • Kreativität durch Malen fördern.
  • Singen und das Musizieren mit Instrumenten regen den Geist an. Auch das Erlernen eines neuen Instruments kann belebend wirken.
  • Tanz und Bewegung für jede Alters- und Krankheitsstufe, z. B. Sitztanz.
  • Die Klangschale bietet richtig eingesetzt Körper, Geist und Seele Entspannung und stärkt nachhaltig die Gesundheit.
  • Die Kreativität anregende Ausflüge, z. B. zu Konzerten oder Theateraufführungen.